Holz
Link zur Site
Berufliches Schulzentrum für Ernährung, Technik und Wirtschaft des Erzgebirgskreises
Bärensteiner Straße 2 - 09456 Annaberg-Buchholz - Telefon: (03733)4262-00 - Fax: (03733) 4262-16 - E-Mail: s.sekretariat-bszana@tira.de
Banner 5

Das Berufsfeld Holztechnik

Das Berufsfeld Holztechnik umfasst an unserer Einrichtung die duale Ausbildung in den Berufen Tischler/-in und Holzmechaniker/-in

sowie die Durchführung des

Berufsgrundjahres (BGJ) Holztechnik.

Des weiteren werden an der Drechsler- und Holzspielzeugmacherschule in Seiffen, einer Außenstelle unseres BSZ, die dualen Berufe des Drechsler/-in und Holzspielzugmacher/-in überregional ausgebildet.

Hervorgegangen aus der Kommunalen Berufsschule Neuhausen sind wir im Zuge der Kreisreform seit 1995 mit unserer Ausbildung am Standort Zschopau präsent. Hier finden die Auszubildenden beste Bedingungen für die allgemeine wie auch fachliche Ausbildung vor. Modern eingerichtete Fachkabinette sowie bestens ausgestattete Werkstätten bieten optimale Möglichkeiten um der beruflichen Ausbildung gerecht zu werden. Die Lehrzeit beträgt drei Jahre und ist in eine Grund- und eine Fachstufe geteilt. Die Berufe enden mit einer Kammerprüfung, wobei in den jeweiligen Prüfungskommissionen Lehrer unserer Abteilung integriert sind und Prüfungsteile in unseren Kabinetten und Werkstätten abgenommen werden.

Die theoretische Beschulung als Teil der dualen Ausbildung wird in Blockform durchgeführt, .h. das der Unterricht konzentriert in Wochen nach einem Blockplan erfolgt. Damit auswärtige Azubis dem gerecht werden können, bieten wir die Möglichkeit zur Unterbringung in unserem Internat für die Dauer der theoretischen Ausbildung an.

Holz

Aktivitäten

  • 06.09.2017 Intarsien schneiden – selbst ausprobieren
  • Intarsien – Geschichte und Herstellung
    Wie in jedem Jahr folgte Herr Tischlermeister Manfred Richter aus Olbernhau unserem Ruf, Tischler - und Holzmechanikerlehrlingen des zweiten Ausbildungsjahres die hohe Kunst der Furniereinlegearbeiten, kurz Intarsien, näher zu bringen. In seiner unnachahmlichen ruhigen und sachlichen Art führte Herr Richter durch ...weiter lesen
  • Herzlichen Glückwünsch an Elias Schönherr  (ehemals Kl. Tis12; Lehrbetrieb Stil & Form Ronny Thierfelder, Lengefeld) - Vom 09.-14.11.2015 stellten 19 frisch ausgelernte Junggesellen und Junggesellinen Sachsens, darunter auch einige Teilnehmer des Kreativlehrganges der Handwerkskammer Dresden und junge Fachleute aus Sachsen-Anhalt, ihre Gesellenprüfungsarbeiten öffentlich aus.  ...weiter lesen
  • Am 05.11.2015 besuchten die Tischlerklasse des 2. Lehrjahres und die Fachpraktiker für Holzbearbeitung (3. Lehrjahr) zusammen mit den Fachlehrern Herrn Göhler und Herrn Matthes die Ratiomat-Verkaufsmesse in Leubsdorf. Sehr interessant hierbei war die Begutachtung des hochmodernen CNC-Bohrautomaten, welcher das Herzstück der Produktion darstellt. ...weiter lesen
  • Am Freitag, den 21. August 2015, fand in der Holzspielzeugmacher- und Drechslerschule in Seiffen die traditionelle Freisprechung des 3. Lehrjahres der Holzspielzeugmacher und Drechsler statt. ...weiter lesen  Am 22. und 23. August 2015 fand in der Handwerkerschule Chemnitz die
    diesjährige Ausstellung der Gesellenstücke im Tischlerhandwerk statt....weiter lesen

 

 

 

website design software
Impressum
© BSZ ETW Erzgebirge 2017

leftIcon

Wichtig ist, dass man nicht aufhört zu fragen. (Einstein)

rightIcon

[Home] [Ausbildung] [Gymnasium] [Fachoberschule] [Berufsschule] [Berufsb.Förderschule] [BGJ] [BVJ] [Information] [Kontakt] [Standort Seiffen] [Standort Zschopau]